WordPress SEO Plugin Tutorial- Goodbye Yoast – Hello SEOpress

Yoast oder SEOpress Plugin

Wie lässt sich WordPress für Suchmaschinen, Google My Business und Social Media heute am besten optimieren? Welche Plugins gibt es dafür und welches sind die besten SEO-Plugins für WordPress?

Ich zeige dir was du benötigst und warum Yoast heutzutage keine gute Wahl mehr ist. Ich habe es 6 Jahre lang genutzt und habe zugesehen, wie es um seine Funktionen immer schlechter wurde. Ich werde dir die wichtigsten Gründe SEO-Plugin Wechsel verraten!

 

Klicke an was du lesen möchtest!


Warum ich in Zukunft kein Yoast SEO-Plugin anrühren werde

Bitte versteh mich nicht falsch! Yoast ist wirklich toll gewesen für die letzten 6 Jahre, doch es gibt ein paar Dinge die mich einfach stören und die mich im SEO einer Seite behindern.

  • Es ist keine Lösung für größere Content Seiten (Kontrolle wird nach und nach entzogen, Langzeitperspektive unklar)
  • Lokale Unternehmen sollten Yoast in der freien Version nicht nutzen. Insbesondere dann nicht, wenn mehrere Unternehmensstandorte vorhanden sind. Es gibt andere kostenlose Plugins wie zum Beispiel das SEO Framework, welche besser für "Local-SEO" geeignet sind.

Welche Langzeitperspektive hat Yoast noch?

Yoast hat in der Vergangenheit von Jahr zu Jahr, den Nutzern mehr und mehr Kontrolle über das Plugin entzogen. So kann ich heute über folgende wichtige Einstellungen nicht mehr selbst bestimmen:

  • Noindex von Archiven, Tags (Schlagwörter), Kategorien etc.
  • Nofollow von Archiven, Tags (Schlagwörter), Kategorien etc.
  • Zugriff auf Robot.txt
  • Redirects
  • 404 Seiten
  • Social Media Vorschau
  • Local SEO
  • htaccsess

Gerade in der alltäglichen SEO Routine sollten diese Features enthalten sein.
Beim Optimieren oder umstrukturieren wären Redirects, 404 Seiten und auch die volle Kontrolle für Kategorien und co. wichtig. Extra Plugins wären eine Lösung, aber auch dort öffne ich wohl möglich die Pforten zur Hölle und gehe ein Sicherheitsrisiko ein.
In der Vergangenheit sind nämlich schon einige Gratis Plugins an Kriminelle verkauft worden, die sich dann massenhaft Backlinks und Redirects gegeben haben. Siehe hier: https://www.wordfence.com/blog/2017/12/plugin-backdoor-supply-chain/

Wie kostenlos ist das Yoast-SEO Plugin wirklich?

Natürlich kennen wir alle die Preise von Backlinks und wissen auch darum wie wertvoll sie sind. Yoast fügt in der kostenlosen Version seines SEO-Plugins einen Backlink zu sich, in der automatisch erstellten Sitemap.xml zu sich ein.

Yoast Sitemap Backlink

Prinzipiell nicht schlimm mit einem oder mehreren Backlinks, für die Nutzung von Yoast zu „zahlen“, dennoch sollte man sich darüber im klaren sein.

Wie unüberprüft du ob du ebenfalls einen Backlink zu Yoast gibst?
Gibt einfach deine URL in den Browser ein nach diesem Beispiel:   www.deineseite.de/sitemap.xml

Fazit über Yoast

Yoast hat tolle Features und eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Dennoch wurden die Features immer weiter abgebaut und auch die bezahlte Version bietet nicht komplett alles was man für das SEO einer Seite benötigt.

Die besten 3 SEO WP Plugins

Es gibt einige tolle Möglichkeiten, die entweder kostenlos sind oder ein bisschen kosten. Bevor ich euch im Detail jedes Plugin vorstelle solltet Ihr euch die Features in der Tabelle ansehen.

DIE WICHTIGSTEN FEATURES HABE ICH EUCH FETT MARKIERT!

Wenn ich Features übersehen habe sollte bitte in die Kommentare schreiben damit ich es ergänzen kann!

Yoast free

Simple, fast and effective flexible move

kostenlos

  • Unlimitiert​e Seitenanzahl
  • Backlink Checker (Majestic API)
  • XML Sitemap
  • HTML Sitemap
  • Google Knowledge Graph
  • Open Graph
  • Twitter Card
  • Content Analyse
  • Google Analytics (GDPR Ready)
  • Attachment to Post Redirect
  • Google XML Video Sitemap
  • Google Structured Data Types (Schema)
  • Google Local Business
  • Google Suggest
  • Redirect Manager (mit Import Funktion!!!)
  • Robot.txt Editor
  • htaccsess Editor
  • Breadcrumbs
  • Google Page Speed
  • WooCommerce
  • Google News Sitemap
  • 404 Monitor
  • Broken Links Bot
  • WordPress RSS Feed
  • URL Rewriting

The SEO Framework

Simple, fast and effective flexible move

kostenlos

  • Unlimitiert​e Seitenanzahl
  • Backlink Checker (Majestic API)
  • XML Sitemap
  • HTML Sitemap
  • Google Knowledge Graph
  • Open Graph
  • Twitter Card
  • Content Analyse
  • Google Analytics (GDPR Ready)
  • Import/Export Einstellungen
  • Yoast Import Funktion
  • Attachment to Post Redirect
  • Google XML Video Sitemap
  • Google Structured Data Types (Schema)
  • Google Local Business
  • Google Suggest
  • Redirect Manager 
  • Robot.txt Editor
  • htaccsess Editor
  • Breadcrumbs
  • Google Page Speed
  • WooCommerce
  • Google News Sitemap
  • 404 Fix
  • Broken Links Bot
  • WordPress RSS Feed
  • URL Rewriting

SEOpress WordPress SEO Plugin – Mein Favorit

Für 39$ im Jahr bekommt man wirklich einige Features die sehr sinnvoll sind und bei anderen SEO-Plugins fehlen. Das komplette Paket ist in sich sehr stimmig und bietet alles was ein SEO-Plugin bieten kann um seine Seite zu optimieren. Hier gehts zum Plugin


Die SEOpress Mitteilungszentrale

Die Mitteilungszentrale ist gerade nachdem erstellen der WordPress Installation sehr hilfreich, da man einige Basics als erstes einstellen sollte.

SEOpress Mitteilungszentrale

SEO Werkezeuge – Bad Neigborhood Checken

Shared Hoster sind sehr günstig und bieten oftmals sehr viel Hosting zu einem geringen Preis. Problematisch wird’s aber dann, wenn sich auf dem selben Server andere abgestrafte Seiten befinden, die Ihre Rankings negativ beeinflussen können.

SEOpress Bad Neigborhood

Unter „SEO Werkzeuge“ lässt sich abrufen welche Websites auf der Selben IP Adresse laufen. Diese sollte man vorsichthalber manuell überprüfen.


Alle Funktionen sind deaktivierbar – Volle Kontrolle

Hast du vielleicht ein Analytics oder Google Tag Manager Plugin was du weiter verwenden möchtest? Kein Problem – Deaktivier einfach was du nicht brauchst. Auf diese Weise verbrauchst du keine unnötigen Server Ressourcen.


TITEL & METADATEN

Die Einstellungen hierfür beinhalten viel mehr Möglichkeiten als Yoast zum Beispiel bietet. Ihr könnt alle Inhaltstypen verwalten und einstellen ob sie „noindex“, „nofollow“ sein sollen oder auch „mit Datum in den Suchergebnissen“ angezeigt werden.

SEOpress title meta description

Dazu könnt ihr auch noch einen automatischen Aufbau des Titles und der Beschreibung bestimmen. Dies ist auch in Yoast und allen anderen SEO Plugins möglich.


Anwendung im Post und Seiten
Du hast beim erstellen des Meta Titles und Description eine Vorschau des Google Snippets und weiß somit genau wie in Yoast oder anderen SEO Plugins wie es in der Suche aussehen wird.

SEOpress Snippet generator

Super geniale Breadcrumbs und SEO Einstellungen
Natürlich würde ich dieses Plugin nicht so preisen wenn es nicht noch weitere Einstellungsmöglichkeiten gebe. Sieh selbst was alles Möglich ist. Besonders genial ist das Breadcrump Feature, da es mir einen eigenen kurzen Text ermöglicht. Bei anderen Tools wird meist der Lange Title eingefügt.

SEOpress breadcrumb

Soziale Medien Title und Description – Open Graph & Twitter Card
Hier lassen sich Thumbnails für die Sozialen-Medien hochladen, sowie Titles und Beschreibungen erstellen lassen. Dies sollte in jedem Fall immer ausgefüllt werden. Google belohnt dies 😊

SEOpress Social-Media

Weiterleitung -301 Redirects
Muss die Seite weitergeleitet werden? Das ist auch in diesem Plugin auf Post- und Seitenebene möglich.

SEOpress 301 post

XML HTML Sitemaps

Die Sitemap einer Seite ist sehr wichtig. Man sollte also darüber bestimmen können welche Arten von Sitemaps man führt (XML, Bilder,Video,News) und welche Inhalte man gelistet haben möchte. In SEOpress kann man hervorragen darüber bestimmen.

Einen wichtigen Unterschied zu Yoast möchte ich gleich an erster Stelle hervorheben. Es gibt keinen Backlinks zu SEOpress oder fremden Seiten.

Yoast Sitemap

Yoast Sitemap Backlink

SEOpress Sitemap

SEOpress xml sitemap

Fehlerhafte Links finden

Egal welche Art von Website du betreibst. Es ist normal das gelegentlich Fehlerhafte Links entstehen, die gefixt werden sollten. Bei mir sind es überwiegend Affiliate Links die gefixt werden müssen und auch so mancher Authority Link (Links zu Quellen) muss ab und zu gewechselt werden. Um den Nutzern und Google ein optimale Erfahrung zu ermöglichen, lohnt es sich den integrierten "Broken Links Bot" von SEOpress zu nutzen.

Broken Links SEOpress

Das scannen dauert nur wenige Minuten !

Das beste zum Schluss - Backlinks Feature

Was genau ist damit nur gemeint? Keine Angst hier werden keine "Spammy Backlinks" generiert, ganz im Gegenteil! Dieses Tool lässt sich mit Majestics verbinden und überwacht welche Seiten von euch Backlinks bekommen und wie sich euer TF&CF (Trustflow, Citationflow) entwickeln. Ein wirklicher Mehrwert! 

Nachteil
Majestics ist nicht völlig umsonst, deshalb habe ich den Entwickler bereits angeschrieben, da ich eine günstigere Möglichkeit kenne an die Majestic API zu kommen. http://domdetailer.com/ bietet einen sehr günstigen Zugriff auf die API von Majestic und Moz an, wodurch diese Feature ungeheuer genial werden würde. 

Ende 2018, Anfang 2019 soll es eine Lösung hierfür geben!

Malte Boehm

Malte Böhm

SEO Consultant

Ich hoffe euch hat mein Bericht über Yoast und SEOpress gefallen. In meinem nächsten Blog werde ich euch ein freies Plugin vorstellen. THE SEO Framework. Es ist ein großartiges gratis Plugin und ebenfalls besser als Yoast. Also seid gespannt!

>